Verhalten bei Notfällen:
spacer

Bitte bei Anruf sofort folgende Informationen durchgeben:

Wo ist der Unfall?
Was ist passiert?
Wieviel Verletzte / Erkrankte?
Welche Art Verletzungen /Erkrankungen?
Warten auf Rückfragen, nicht gleich auflegen!


Notdienste / Notrufnummern
spacer
Bezeichnung:Telefon:
Polizei-Notruf110
Feuerwehr-Notruf112

Notruffax zur Polizei
- besonders für Menschen mit Sprach- oder Hörbehinderungen

Faxformular herunterladen (Polizei)

Fax: 0431 - 160-5555
Notarztwagen
(nur in lebensbedrohlichen Notfällen), Rettungswagen
112
Krankentransport 0431 - 19 222
Arztrufzentrale:
täglich 18 bis 6.30 Uhr,
Mittwoch ab 13 Uhr,
Wochenende:
Freitag 18 Uhr bis Montag 6.30 Uhr 0431 - 1 92 92
01805 / 11 92 92
Regionales PraxisNetz:
Patientenversorgung außerhalb der Sprechzeiten durch Allgemein- und Fachärzte
Mo, Di, Do, Fr, 18 bis 20 Uhr,
Mi 16 bis 18 Uhr,
Sa 9 bis 12.30 Uhr
0431 - 9 71 99 10
Regionales PraxisNetz:
Patientenversorgung außerhalb der Sprechzeiten durch Allgemein- und Fachärzte
Mo, Di, Do, Fr, 18 bis 20 Uhr,
Mi 16 bis 18 Uhr,
Sa 9 bis 12.30 Uhr
0431 -9 71 99 10
Notfallambulanz der Praxis-Klinik Kiel:
täglich bis 22 Uhr,
Schönberger Str. 11, 24143 Kiel
0431 - 7 20 64 40
Gift-Informationszentrum Nord (Universität Göttingen) 0551 - 1 92 40
Apothekennotdienstplan
Zahnärzte-Notfallbereitschaftsdienst 0431 - 1 81 86
Zahnärzte-Notdienstkalender   
Zentraler Privat- Zahnärztlicher Notdienst (alle Kassen)
Beide Institutionen können von allen Notfallpatienten (Kasse und Privat) in Anspruch genommen werden. Es entstehen den Patienten keinerlei Mehrkosten.
01805-996363
"Helpline" für Frauen und Mädchen
Mo bis Fr 18 bis 3 Uhr, 
Wochenenden und Feiertage 10 bis 3 Uhr
0700 - 99 11 444
24ct/Anruf, egal wie lang
Frauenhaus 0431 - 68 18 25
Mädchenhaus 0431 - 64 20 69

Hilfe bei sexuellem Missbrauch
von Kindern
(Deutscher Kinderschutzbund)
Hilfe für Kinder
(Mo bis Sa 15 bis 19 Uhr)

Hilfe für Eltern
(Mo und Mi 9 bis 11 Uhr;
Di und Do 17 bis 19 Uhr)


0800 - 111 0 333


0800 - 111 0 550

N.I.N.A. - Nationale Infoline, Netzwerk und Anlaufstelle zu sexueller Gewalt an Mädchen und Jungen
(Mo 9 - 13 Uhr, Di und Do 13 - 17 Uhr)
01805 - 1234 65
Suchtgefährdeten-Nottelefon 0431 - 98 28 555
Telefonseelsorge (bundesweit kostenfrei)
evangelisch
katholisch

0800 - 111 0 111
0800 - 111 0 222

Zeugnissorgentelefon

(Deutscher Kinderschutzbund)

Hilfe für Kinder

(Mo bis Sa 15 bis 19 Uhr)

Hilfe für Eltern

(Mo und Mi 9 bis 11 Uhr;
Di und Do 17 bis 19 Uhr)


0800 - 111 0 333


0800 - 111 0 550

"Weißer Ring"

Hilfe für Kriminalitätsopfer

01803 - 34 34 34
Strafverteidiger-Notdienst (Freitag 18.30 bis Montag 8 Uhr) 0172 - 514 79 78
Störungsdienst der Stadtwerke Kiel

0431 - 594-2769 (Strom)

0431 - 594-2795 (Gas/Wasser)

0431 - 594-3001 (Fernwärme)

Störungsdienst der Stadtentwässerung 0800 - 0002093 (Abwasser)
Tierärztlicher Notdienst 0180 - 58 16 000
Tierschutz-Notruf (bundesweit) 0700-58 58 58 10
(12 ct./Min.)
Sperren von EC-Karten bei der jeweiligen Hausbank oder
069 - 74 09 87 oder
01805 - 021 021
Sperren von Kreditkarten
American Express:
Eurocard/Mastercard:
Diners Club:
VISA:

069 - 97 97 1000
069 - 79 33 19 10
069 - 661 66 123
0800 - 814 9100
Zentralruf der Autoversicherer 0180 - 25026




Dieses Layout basiert auf YAML © 2005-2006 by Dirk Jesse